Seminare

„Es gibt immer genug Pferdeverstand auf der Welt, aber die Pferde haben den größten Teil davon.“ (Autor unbekannt)

 Viele Probleme im Umgang und bei der Arbeit mit Pferden entstehen aus Unwissenheit.

Stellt man nun 10 Pferdeleuten die selbe Frage, so passiert es häufig, dass man 10-15 Antworten erhält, weil sich viele selbst widersprechen.

Aber wie steht es nun wirklich um…

  • die Gesunderhaltung des Pferdes?
  • gesunde Hufe? Oder dem Weg dort hin?
  • den passenden Sattel?
  • die individuell richtige Ernährung?

Heutzutage findet man – gerade im Internet – eine Fülle an Angeboten rund ums Pferd.

Meist sind es aber die Grundbedürfnisse eines Pferdes wie gesunde Hufe oder eine individuelle Ernährung, die den entscheidenden Unterschied machen. Hat man diese optimiert, so hat man meist einen gesunden, leistungsbereiten und lebensfrohen Partner Pferd an seiner Seite.

Daher biete ich in unregelmäßigen Abständen und auf Anfrage Seminare, Vorträge und Hufkurse zu unterschiedlichen Themen an, z.B.:

  • Barhufbearbeitung vs. Beschlag – was, wann, warum und wieso?! (1-2 Tage)
  • Homöopathische Erste Hilfe für Pferdebesitzer (1 Tag)
  • Grundkurs Homöopathische Erste Hilfe für Pferdetherapeuten (2 Tage)
  • Homöopathie – was ist das und wie funktioniert sie? (ab ½ Tag)
  • Welches Futter ist das richtige für mein Pferd?Und warum? (1-2 Tage)

Bei allen meinen Kursen steht immer die Frage nach dem WARUM im Vordergrund. Denn wer  weiß, warum etwas Sinn macht, oder nicht, hat eine hervorragende Basis geschaffen um seinen eigenen Weg zu gehen…

Bei Interesse an einem oder mehreren Kurstagen fragen Sie einfach unverbindlich per E-Mail mit dem gewünschten Thema an. Anschließend melde ich mich bei Ihnen mit möglichen Vorschlägen zum Kursaufbau, aus denen Sie jeweils auswählen können. Erst mit Ihrer schriftlichen Bestätigung ist die Buchung verbindlich kostenpflichtig.

Im September 2019  biete ich einen Hufkurs für Pferdebesitzer an! Sichern Sie sich einen der wenigen freien Plätze! Infos und Anmeldung per Mail an info@isimobil.de

Weitere Kurse und Seminare sind ab Frühjahr 2019 geplant und werden demnächst hier veröffentlicht.